Verkehrsinformationen

Bayernnetz für Radler

Wondreb-Radweg

Wondreb-Radweg

Ein Kultur-Natur-Ausflug mit dem Rad. Von der Waldnaab durch die Teichwälder der Wondreb-Senke zur Klosterkultur.

Beginnend im Naturschutzgebiet Waldnaabtal bei Falkenberg – mit seiner imposanten Burg – geht der Radweg bequem und flach verlaufend über die Zoigl- und Porzellanstadt Mitterteich zur Klosterstadt Waldsassen mit ihren zahlreichen touristischen Attraktionen. Wer will, kann in die Tschechische Republik (Helmpflicht) weiterradeln. Der Radweg ist durchgehend markiert.

Sehenswürdigkeiten entlang eines Radweges

Waldsassen
Basilika, barocke Klosterbibliothek, größte Kirchen- und Klostergruft Deutschlands, Stiftlandmuseum
Mitterteich
Porzellanmuseum, Zoiglstuben, Marktplatz mit neoromanischer Basilika, Erlebniswelt Waldnaabaue

"Bett+Bike" Übernachten entlang des Radweges

Folgende vom ADFC zertifizierte, fahrradfreundliche Gastbetriebe befinden sich (in maximalem Abstand von 2,5 km) entlang der Route.

Bett+Bike / ADAC

Mit Bett+Bike erhalten Sie besonders fahrradfreundliche Leistungen. Das Qualitätssiegel wird vom allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) vergeben. Weitere Informationen unter: www.bettundbike.de

Statistik

Dauer
1:32 Std.
Distanz
23 km
Gesamtsteigung
192 m
Gesamtgefälle
223 m
Höchster Punkt
532 m
Tiefster Punkt
468 m

Beschilderung

Eine Route des Bayernnetz für Radler wird immer durchgehend mit zwei Logos beschildert.

Feedback